Außenhaut der Wintertraube

Aus wiki.bienenzeitung.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Bienen bilden zur Überwinterug eine Traube, dabei wird mit den Flügeln an der Ausenseite der Traube eine Schutzhaut gebildet.In gewissen Abständen wechseln die Bienen nach innen um sich aufzuwärmen. So halten die Bienen eine Konstande Ausentemperatur von 10 Grad